Mittelstand 4.0-Agentur Handel

Elektronische Rechnungsabwicklung

24.02.2015 in Regensburg: Elektronische Rechnungsabwicklung - So verzetteln Sie sich nicht! (Grundlagenseminar)

Mit der elektronischen Rechnungsabwicklung können Unternehmen beim Versand und Empfang von Rechnungen Geld einsparen und spürbare Effizienzsteigerungen erzielen. Doch die Probleme liegen oft im Detail, etwa in der Frage der rechtssicheren Archivierung.

Experten informieren Sie in diesen beiden Veranstaltungen praxisnah und kompetent, was Ihr Unternehmen bei der Umsetzung und Nutzung alles beachten muss. Hierbei werden zuerst ein Grundlagen- und eine Woche später ein Vertiefungsseminar angeboten.

Das Grundlagenseminar hat den Fokus "Sensibilisierung", ist fachlich breiter gehalten als das Vertiefungsseminar und behandelt die wesentlichen Inhalte anschaulich und Überblicksartig.

Programm Grundlagenseminar

14:00 Uhr: Begrüßung und Vorstellung

IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim und eBusiness-Lotse Ostbayern

14:15 Uhr: Einführung in die elektronische Rechnungen

Andreas Unterpieringer, ibi research GmbH

14:45 Uhr: Recht und Steuern: Was gilt es zu beachten?

Peter tom Suden, Steuerberater und vereidigter Buchprüfer

15:45 Uhr: Pause

16:15 Uhr: Fallbeispiel Mercateo: Was bringt es wirklich?

Holger Seidenschwarz, ibi research GmbH

17:00 Uhr: Aus der Praxis für die Praxis: Wie gehen andere Unternehmen vor?

Elisabeth Wachs, SOFORT AG

17:45 Uhr: Abschlussdiskussion

 

Veranstaltungsort: IHK Regensburg, D.-Martin-Luther-Straße 12, 93047 Regensburg

Datum: 24.02.2015, 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

Preis: Diese Veranstaltung ist kostenlos.

Download: Die Teilnehmer der Veranstaltung können die Unterlagen hier herunterladen. Das Passwort zum öffnen der Unterlagen erhalten sie per E-Mail.

Weitere Informationen und Anmeldung: IHK Regensburg oder bei Annabell Alexander, Tel.: 0941 5694-240, Fax: 0941 5693-5240

Flyer